Rhein-Mosel-Fachklinik, Andernach

Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach

Aufbaukurs ACT (Akzeptanz und Commitment Therapie)

Dozentin: Beate Ebert

Termin: Do+Fr 14./15.02.2019, 9.00 – 18.00 Uhr

Zielgruppe: Psychologische und ärztliche Psychotherapeuten, die bereits Erfahrungen mit der Akzeptanz und Commitment Therapie (ACT) gesammelt haben.

Inhalte:  Es wird auf grundlegende Bereiche der klinischen Anwendung eingegangen: wie erstelle ich eine Funktionale Analyse, auf deren Basis ich die Behandlung kreativ durchführen kann – wie stelle ich eine tragfähige Beziehung zur Klientin unter Einbeziehung von Werten her und fördere gleichzeitig die Motivation zur Veränderung inflexiblen oder schädlichen Verhaltens – was bedeutet funktionales Denken im Therapiegespräch und wie kann ich daraus effiziente Interventionen ableiten – wie kann ich dabei die 6 Prozesse des Hexagon (Akzeptanz, Defusion, Achtsamkeit, Selbst als Kontext, Werte und engagiertes Handeln)  einsetzen – wie kann ich unterschiedliche Bezugsrahmen für neue Perspektiven nutzen und Verhalten besser an den aktuellen Kontext anpassen – wie kann ich die Generalisierung neuen Verhaltens im Alltag fördern.

Neben der didaktischen Präsentation wird es viele kurze Übungen in Kleingruppen geben um das neue Therapeuten-Verhalten auszuprobieren. 

Anmeldung:https://www.rhein-mosel-akademie.de/index.php?id=15&kathaupt=11&knr=19FL0263&kursname=Akzeptanz-+und+Commitmenttherapie+-+Aufbaukurs&katid=0#inhalt